Logo

Gerlingen/Leonberg

A.81: Langer Stau nach Unfall am Engelberg

Mehrere Kilometer hat sich der Verkehr nach einem Unfall am Montagmorgen vor und im Engelbergtunnel auf der A.81 gestaut. Ein 26-jähriger Lastwagenfahrer, der am Autobahndreieck von der A.8 aus Richtung Karlsruhe kommend auf die A.81 in Richtung Heilbronn abgebogen war, wollte nach Angaben der Polizei an der Tunneleinfahrt den Fahrstreifen wechseln. Offenbar übersah er gegen 6.40 Uhr jedoch eine 32 Jahre alte BMW-Fahrerin und stieß mit ihrem Fahrzeug zusammen. Bis gegen 7.20 Uhr mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Anschließend wurde die Unfallaufnahme auf einem nahegelegenen Parkplatz erledigt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. (red)