Logo

Gerlingen/Leonberg

A81: Engelbergtunnel wegen Fehlalarms gesperrt

Mitten im Berufsverkehr wurde der Engelbergtunnel automatisch gesperrt, vor den Schranken staute sich der Verkehr. Foto: A. Rometsch
Mitten im Berufsverkehr wurde der Engelbergtunnel automatisch gesperrt, vor den Schranken staute sich der Verkehr. Foto: A. Rometsch

Gerlingen/Leonberg. Aus noch ungeklärter Ursache löste am Donnerstag gegen 16.16 Uhr ein Brandmelder in der Weströhre des Engelbergtunnels aus, woraufhin dieser Abschnitt der A81 automatisch voll gesperrt wurde. Bei der Kontrolle stellten die alarmierten Feuerwehrleute aus Gerlingen, Ditzingen und Leonberg aber weder Rauch noch Feuer fest. Wegen eines Defekts an einer Schranke am Tunnelportal verzögerte sich die Freigabe etwas, die Durchfahrt war erst nach einer Stunde wieder möglich, so ein Polizeisprecher. (jsw)