Logo

Tamm

Acryllack läuft auf Straße

Ein Fass mit Acryllack ist gestern gegen 9 Uhr in der Bahnhofstraße in Tamm ausgelaufen. Der 31-jährige Fahrer eines Lkw hatte laut Polizei seine Ladung vermutlich nicht fachgerecht gesichert, so dass das 150 Liter Fass umkippte und der Inhalt sich auf einer Strecke von etwa 50 Metern auf der Fahrbahn verteilte. Die Flüssigkeit musste durch die Freiweilligen Feuerwehren Tamm und Asperg gebunden werden. Bei dem ausgelaufenen Stoff handelt es sich nicht um Gefahrgut. (red)