Logo

Korntal-Münchingen

Adventskranz fängt Feuer

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Münchingen ist am Freitagabend gegen 18.45 Uhr ein Adventskranz in Brand geraten. Der Rauchmelder schlug daraufhin Alarm, weshalb eine Hausmitbewohnerin Feuerwehr und Polizei alarmierte. Das Feuer wurde noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte durch die aufmerksame Nachbarin gelöscht. Aufgrund deren vorbildlichen Handelns konnte laut Polizeibericht Schlimmeres verhindert werden. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Der 86-Jährige Hausbewohner wurde allerdings vorsorglich durch die anwesenden Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Neben einer Polizeistreife waren laut Bericht sechs Feuerwehrfahrzeuge mit 36 Wehrleuten sowie eine Rettungsdienstbesatzung vor Ort. (red)