Logo

Ärzte beobachten Unfall und reanimieren 76-jährigen Mann

Ludwigsburg. Aufgrund eines medizinischen Notfalls ist ein 76-jähriger Autofahrer am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr auf der L 1129 von Ludwigsburg Richtung Freiberg nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben gefahren.

Zwei Unfallzeugen, ein Arzt und eine Ärztin, erkannten die Situation zum Glück sofort, befreiten den Mann aus seinem Fahrzeug und führten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Reanimationsmaßnahmen durch. Der 76-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. (red)