Logo

Markgröningen

Alkoholisierter Fahrer baut Unfall

Eine Leichtverletzte und ein Schaden von etwa 8500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag gegen 13.15 Uhr in Unterriexingen ereignet hat. Eine 54 Jahre alte Frau befuhr nach Angaben der Polizei mit ihrem Auto die Hauptstraße in Richtung Oberriexingen, als sie an der Engstelle bremsen und ihr Auto wegen des Verkehrs stoppen musste. Ein nachfolgender 34-jähriger Fahrer erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf das Auto der Frau auf. Durch den Aufprall erlitt die 54-Jährige leichte Verletzungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Während der Unfallaufnahme stellten hinzugezogene Polizeibeamte bei dem 34-Jährigen Alkoholgeruch fest. Nach einem Atemalkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (red)