Logo

sersheim

Ampel außer Betrieb, Stoppstelle ignoriert

Ludwigsburg. Weil ein 65-Jähriger offenbar eine Stoppstelle missachtete, kam es am Sonntag gegen 15.20 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein Schaden von 16 000 Euro entstand. Der Mann fuhr auf der Vaihinger Straße in Richtung Kleinglattbach und ignorierte laut Polizei die Stoppstelle an der Horrheimer Straße. Deshalb stieß er dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten BMW eines 52-Jährigen zusammen. Die Ampel an der Kreuzung war außer Betrieb. (red)