Logo

Ampel außer Betrieb: Zwei Autos kollidieren

Möglingen. Zwei Autos sind am Montag gegen 12 Uhr in der Ludwigsburger Straße in Möglingen zusammengestoßen. Laut Polizeibericht fuhr ein 24-Jähriger mit seinem VW ortsauswärts. An der Einmündung der Hohenzollernstraße war die Ampelanlage außer Betrieb. Als der 24-Jährige nach links in die Hohenzollernstraße abbiegen wollte, kollidierte er mit dem entgegenkommenden Honda eines 65-Jährigen. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 13 000 Euro und sie mussten abgeschleppt werden. (red)