Logo

Korntal-Münchingen

Angebranntes Essen löst Rauchmelder aus

Ludwigsburg. Ein piepsender Rauchmelder hat am Mittwochnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Ludwigsburger Straße in Korntal geführt. Die Wehrleute stellten nach Angaben der Polizei in einer der Wohnungen fest, dass ein eingeschalteter Herd der Auslöser für den Rauch war. Eine Bewohnerin hatte die Wohnung verlassen und den Topf mit Essen auf dem Herd vergessen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die Einsatzkräfte schalteten den Herd daraufhin aus und lüfteten die Wohnung. Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden. (red)