Logo

Hessigheim

Apfelbaum auf Hessigheimer Obstwiese beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat einen Baum auf einer Obstwiese in Hessigheim beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Vermutlich zwischen Sonntagvormittag und Dienstagabend fuhr der Unbekannte mit einem Fahrzeug über eine Obstwiese im Gewann „Wiesenäcker“ südwestlich von Hessigheim. Dabei beschädigte er den Stamm eines Apfelbaums so erheblich, dass dieser einzugehen droht. Die vorhandenen Spuren dürften für ein Traktor-Anhänger-Gespann sprechen, das auch über das Nachbargrundstück gefahren wurde, teilt die Polizei mit.

Der Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (07142) 4050. (red)