Logo

Kirchheim/Lauffen

Auf der Bundesstraße gefährlich überholt

Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen BMW 6er Coupé, der auf der Bundesstraße 27 zwischen Kirchheim und Lauffen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet hat.

Wie das Polizeipräsidium Heilbronn erst gestern mitteilte, hatte der Fahrer des Wagens am Samstag, 21. September, um 15 Uhr auf der Bundesstraße 27 auf Höhe der Kirchheimer Obsthalle ein Auto überholt. Dabei musste ein entgegenkommender 59-Jähriger mit seinem Mercedes eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Von dem schwarzen BMW ist inzwischen bekannt, dass sein Kennzeichen mit „HN MC“ beginnt und mehrere Zahlen hat.

Wer Hinweise geben kann, soll sich an das Polizeirevier Lauffen unter der Telefonnummer (0.71.33) 20.90 wenden. (red)