Logo

Bietigheim-Bissingen

Auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren

Eine Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 12.20 Uhr in der Heutingsheimer Straße in Bietigheim-Bissingen ereignete.

Ludwigsburg. Ein 66 Jahre alter Fahrer eines Fiat bog von der Heutingsheimer Straße nach links auf ein Firmengelände ein. Dabei bemerkte er den dort stehenden VW zu spät und prallte gegen das stehende Fahrzeug. Eine 32-Jährige, die auf Höhe der Beifahrertür stand, wurde ebenfalls touchiert. In der Folge stürzte die 32-Jährige, wurde dabei leicht verletzt und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)