Logo

Ludwigsburg

Auffahrunfall fordert drei Leichtverletzte

Drei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von etwa 20 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag gegen 16.30 Uhr in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg.

Ludwigsburg. Der 59-jährige Fahrer eines Lexus wartete bei Rotlicht auf der linken Spur, als ihn wohl aus Unachtsamkeit eine 19-jährige Mini-Fahrerin übersah und auf den Lexus auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurden laut Polizei sowohl der 59-jährige Fahrer als auch seine 57 Jahre alte Mitfahrerin leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Mini-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (red)