Logo

Pflugfelden

Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

Ludwigsburg. Aufgrund von Unachtsamkeit hat eine 41-Jährige am Donnerstag einen Auffahrunfall verursacht. Gegen 14.50 Uhr fuhr die VW-Lenkerin die Schwieberdinger Straße auf der linken Fahrspur in Richtung der Autobahnanschlussstelle Ludwigsburg-Süd. Aufgrund einer roten Ampel an der Einmündung zur Möglinger Straße, musste eine vor ihr fahrende 21-jährige BMW-Fahrerin anhalten. Dies bemerkte die 41-Jährige zu spät und fuhr auf den BMW auf. Die BMW-Fahrerin, ihre 53-jährige Beifahrerin sowie die Unfallverursacherin erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme waren drei Streifen der Polizei im Einsatz. Zudem waren die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst mit drei Rettungswagen vor Ort. (red)