Logo

Ditzingen

Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Am Freitag gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 81 in Fahrtrichtung Würzburg, auf Höhe der Anschlussstelle Feuerbach, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Der 23-jährige Fahrer eines VW Golf bemerkte das Stauende zu spät und fuhr dem 33-jährigen Lenker eines Hyundai auf der linken Fahrspur hinten auf. Der Fahrer des VW Golf und sein 50-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.00 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Außer einem Streifenwagen und zwei Rettungswagen war noch das Technische Hilfswerk mit vier Einsatzkräften vor Ort. (red)