Logo

Auffahrunfall sorgt für 8500 Euro Schaden

Zu einem Unfall ist es am Dienstagmorgen auf der Schuckertstraße in Ditzingen gekommen. Ein 59-jähriger Renaultfahrer war nach Angaben der Polizei gegen 7.45 Uhr auf der Schuckertstraße unterwegs und übersah dabei offenbar den von rechts aus der Johann-Maus-Straße kommenden Mazda eines 37-Jährigen, woraufhin die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich kollidierten. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8500 Euro, heißt es in der Pressemitteilung. Der Mazda war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (red)