Logo

Korntal-Münchingen

Auffahrunfall sorgt für langen Stau

Ein Sachschaden von etwa 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 9.40 Uhr auf der BAB 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen ereignete. In Fahrtrichtung Stuttgart musste im Baustellenbereich ein 24-Jähriger, der am Steuer eines Lkw mit Anhänger saß, auf dem rechten Fahrstreifen verkehrsbedingt abbremsen. Offenbar erkannte dies ein nachfolgender 26-Jähriger, der mit einem Lkw unterwegs war, zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Der rechte Fahrstreifen wurde gesperrt. Es bildete sich ein Stau von etwa acht Kilometern. (red)