Logo

Auffahrunfall und Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver zwischen Rielingshausen und Erdmannhausen

Marbach. Nach einem Unfall auf der Landesstraße 1124 zwischen Rielingshausen und Erdmannhausen sucht die Polizei Zeugen. Eine bislang unbekannte Autofahrerin war am Freitag gegen 14.45 Uhr in einem weißen Pkw Richtung Erdmannhausen unterwegs und überholte einen kleineren Traktor. Da sie vermutlich nicht auf den Gegenverkehr geachtet hatte, bevor sie zum Überholen ansetzte, musste ein entgegenkommender, 50-jähriger Mercedes-Fahrer stark abbremsen, um eine Kollision zu verhindern. Hinter dem Mercedes fuhr ein 42-Jähriger, der seinen Audi noch rechtzeitig zum Stehen bringen konnte. Einem 26-jährigen BMW-Fahrer gelang das nicht mehr, er fuhr auf den Audi auf. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Zeugenhinweise zur Fahrerin eines weißen Pkw gesucht

Die Frau, die den Traktor überholt hatte und somit offenkundig die eigentliche Unfallverursacherin war, fuhr nach Polizeiangaben weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier Marbach, Telefon (07144) 9000, sucht zum einen den Traktorfahrer und zum anderen weitere Zeugen, die Hinweise auf die mutmaßliche Unfallverursacherin geben können. (red)