Logo

Löchgau

Auffahrunfall: Von der Sonne geblendet

Löchgau. Vermutlich weil sie durch die Sonne geblendet wurde, hat eine 48 Jahre alte Autofahrerin am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr in Löchgau einen Unfall verursacht.

Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg war die Frau auf der Bietigheimer Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sich der Verkehr an einer Ampel staute. Durch die Sonne geblendet, konnte die 48-Jährige nicht rechtzeitig reagieren und fuhr auf den Wagen eines 52-Jährigen auf.

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Autos beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. (red)