Logo

Auseinandersetzung in Asylunterkunft

Oberstenfeld. Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft in der Straße „In den Schafwiesen“ ist es am Dienstag gegen 21.55 Uhr gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll ein 29-Jähriger von einem Gleichaltrigen Geld gefordert, ihm mit dem Fuß eines Ventilators ins Gesicht und mit einem Besenstiel auf den Hinterkopf geschlagen haben. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Polizei konnte den Querulanten vor Ort festnehmen. Da er vermutlich unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand, wurde sein Zimmer durchsucht und der Rest eines Joints gefunden. Da sich der Mann weiterhin aggressiv verhielt, musste er die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. (red)