Logo

Auseinandersetzung vor Kindergarten

Ludwigsburg. Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich am Montag gegen 15.30 Uhr in der Brenzstraße ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich vor einem Kindergarten eine vierköpfige Personengruppe aufgehalten. Innerhalb dieser Gruppe soll ein noch unbekannter Mann einen 33-Jährigen zunächst beleidigt und anschließend nach ihm geschlagen haben. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten den 33-Jährigen und seinen 25 Jahre alten Begleiter schließlich am Bahnhof antreffen. Von den beiden anderen Männern fehlt bislang jede Spur. Bei dem Täter, der den 33-Jährigen beleidigt und angegriffen haben soll, soll es sich um einen Mann südländischer Herkunft handeln, der eine olivfarbene Bomberjacke trug. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei, (0.71.41) 18.53.53, in Verbindung zu setzen. (red)