Logo

affalterbach

Ausweichmanöver endet mit Blechschaden

Eine 40-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch gegen 6.40 Uhr mit ihrem Opel auf der Kreisstraße zwischen Affalterbach und Kirchberg von der Fahrbahn abgekommen und auf den abschüssigen Grünstreifen geraten. Nachdem der Wagen einen Obstbaum ausgerissen und einen Leitpfosten beschädigt hatte, kam er nach etwa 150 Metern zum Stehen.

Affalterbach. Den Angaben der Autofahrerin zufolge war ihr im Verlauf einer Kurve ein gelber Lkw entgegengekommen, dessen Fahrer die rechte Fahrbahnseite nicht eingehalten und sie zum Ausweichen gezwungen hatte. An ihrem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Unfallzeugen sollen sich beim Polizeirevier Marbach unter Telefon (0 71 44) 90 00, melden. (red)