Logo

schwieberdingen

Auto auf der Gegenfahrbahn gestreift

Ein Schaden in Höhe von etwa 18 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Dienstag gegen 13.25 Uhr auf der Landesstraße 1140 zwischen Schwieberdingen und Hemmingen ereignete.

Ludwigsburg. Eine 40-Jährige war nach Angaben der Polizei mit ihrem Mitsubishi in Richtung Schwieberdingen unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte sie einen entgegenkommenden Audi, an dessen Steuer ein 48-Jähriger saß. Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (red)