Logo

Mundelsheim

Auto auf der mittleren Spur übersehen

Ludwigsburg. Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitagvormittag gegen 10.35 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld einen Verkehrsunfall verursacht. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer beim Spurwechsel einen neben ihm auf der mittleren Fahrbahn fahrenden Opel übersehen hat. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 24-jährige Opel-Fahrer aus, geriet ins Schleudern und stieß gegen die Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen können sich bei der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Telefon (0711) 6 86 90, melden. (red)