Logo

Bietigheim-Bissingen
Auto auf Gegenspur gestreift: Unfallflucht

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Sonntag gegen 11.45 Uhr auf der Landesstraße 1007/Löchgauer Straße kurz vor dem Ortseingang von Bietigheim-Bissingen ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin eines Mini auf der Landesstraße in Richtung Löchgau unterwegs. Der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw fuhr zu weit links und streifte den Außenspiegel des Mini. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Die Polizei stellte am Unfallort Fahrzeugteile sicher, die zu einem graubraunen Honda SUV passen. Hinweise an die Polizei unter (0 71 42) 40 50. (red)