Logo

Bietigheim-Bissingen

Auto gerät auf Parkplatz in Brand

Ludwigsburg. Aus bislang unbekannter Ursache ist am frühen Samstagmorgen gegen 0.25 Uhr ein fünf Monate alter Mini in Brand geraten. Das Auto stand nach Angaben der Polizei auf dem Parkplatz eines Hotels an der Freiberger Straße. Der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort war, gelang es rasch, das brennende Fahrzeug zu löschen, teilt die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf rund 40 000 Euro. Es wurde offenbar niemand verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 71 42) 40 50 zu melden. (red)