Logo

Auto prallt beim Rangieren gegen Sporthalle

Kornwestheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer ist im Zeitraum von Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch 9.30 Uhr, mit seinem Wagen gegen die Jahnhalle in Kornwestheim geprallt und hat sich danach nach Angaben der Polizei aus dem Staub gemacht, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro zu kümmern.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge prallte das Auto vermutlich beim Rangieren gegen die Gebäudewand der Sporthalle in der Jahnstraße. Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass der Unfall mit einem Lastwagen verursacht wurde. Das Polizeirevier Kornwestheim nimmt unter der Telefonnummer (07154) 13130 Zeugenhinweise entgegen. (red)