Logo

Auto schleudert gegen Betonleitwand

Gerlingen. Beim Fahrstreifenwechsel kam es am Mittwoch gegen 12.50 Uhr auf der A81 im Engelbergtunnel zu einem Unfall. Ein 36 Jahre alter Lastwagenfahrer, der in Richtung Heilbronn unterwegs war, wollte von der mittleren auf die rechte Spur wechseln. Vermutlich übersah er dabei den Opel eines 52-Jährigen, die Fahrzeuge stießen zusammen. Das Auto drehte sich dann vor den Lastwagen und schleuderte anschließend nach links, wo es gegen die Betonleitwand prallte. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 12000 Euro. (red)