Logo

Bietigheim-Bissingen

Auto touchiert elfjährigen Fahrradfahrer

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (0 71 42) 40 50, sucht Zeugen, die am Donnerstag gegen 07.30 Uhr einen Unfall beobachteten, der sich in der Bahnhofstraße in Bissingen ereignete. Ein Elfjähriger war mit seinem Fahrrad entlang der Gottlob-Grotz-Straße unterwegs und wollte im Bereich eines Kreisverkehrs die Bahnhofstraße in Richtung der Arnold-Jäger-Straße überqueren. Auf dem Radüberweg touchierte ein unbekannter Autofahrer den hinteren Reifen des Zweirads. Der Junge, der einen Helm trug, stürzte auf den Asphalt und blieb glücklicherweise unverletzt, schreibt die Polizei. An seinem Fahrrad entstand jedoch ein Schaden von etwa 100 Euro.

Ludwigsburg. Der Unbekannte hielt nach der Kollision in unmittelbarer Nähe zum Kreisverkehr im Bereich einer Bushaltestelle an. Nachdem er sich nach dem Wohlbefinden des Jungen erkundigt hatte, fuhr er allerdings ohne Angaben seiner Personendaten davon. Bei ihm soll es sich um einen Mann im Alter von etwa 45 Jahren handeln, der ein breites Gesicht, braune Haare und einen leichten Bauchansatz hat. Mutmaßlich war er mit einem weißen Kleinwagen unterwegs. (red)