Logo

Unfall

Auto überschlägt sich, Insassen leicht verletzt

Möglingen. Ein spektakulärer Unfall auf der A.81 ist am Sonntagmittag vergleichsweise glimpflich abgelaufen. Der Fahrer eines Toyota war kurz vor halb eins zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen im Baustellenbereich von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und war in der Böschung liegengeblieben. Die beiden älteren Insassen des Wagens wurden laut der Möglinger Feuerwehr aber nur leicht verletzt. Die Retter waren wie die Asperger Wehr mit vier Fahrzeugen vor Ort – und an jenem Nachmittag ohnehin im Einsatz. Sie sollten beim Möglinger Straßenfest eigentlich bei einer Schauübung von DRK und Jugendfeuerwehr unterstützen, die dann aber ausfiel. (siha/jsw)