Logo

ditzingen

Autobesitzer stellt Fahrer nach Unfallflucht

In der Nacht auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht im Iptinger Weg zu einem Unfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete und von einem 28-Jährigen zu Fuß verfolgt wurde. Ein 57-Jähriger streifte laut Polizei mit seinem VW einen geparkten Mercedes, fuhr weiter, bog in die Finkenstraße ab und parkte das Auto in einer Hofeinfahrt. Der Besitzer des Mercedes hatte den Unfall beobachtet, verfolgte den Mann und stellte den 57-Jährigen zur Rede. Die hinzugerufenen Polizisten bemerkten, dass der Mann offenkundig alkoholisiert war, so dass sein Führerschein eingezogen wurde. (red)