Logo

hemmingen

Autofahrer bringt Radlerin zu Fall

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Dienstag eine 25-Jährige in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 17.50 Uhr in einen Unfall verwickelt worden war. Die Frau war laut Polizei mit ihrem Fahrrad auf der Schwieberdinger Straße in Richtung Schwieberdingen unterwegs und wollte kurz vor dem Bahnübergang nach links in einen Feldweg abbiegen.

Obwohl sie den Arm nach links ausgestreckt hatte, setzte ein nachfolgender 36 Jahre alter Porschefahrer zum Überholen an. Vermutlich, so die Polizei, hatte er die Situation nicht erkannt und touchierte die Radfahrerin mit dem rechten Außenspiegel des Fahrzeugs. Die Frau verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Rad, stürzte auf die Straße und wurde leicht verletzt. (red)