Logo

Ditzingen

Autofahrer erfasst Mädchen und flüchtet

Ditzingen. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen für einen Unfall in Ditzingen, bei dem ein zwölfjähriges Mädchen von einem derzeit noch unbekannten Autofahrer verletzt wurde. Dieser war am Montag gegen 9.45 Uhr im Kreisverkehr auf Höhe des Feuerwehrgerätehauses in der Münchinger Straße unterwegs. Als er ihn in Richtung Münchingen verlassen wollte, achtete er vermutlich nicht auf die zwölfjährige Fußgängerin, die den Fußgängerüberweg von rechts nach links überqueren wollte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Im Bereich des Überwegs kam es schließlich zu einer Berührung zwischen dem Mädchen und dem Auto.

Die Zwölfjährige erlitt hierbei leichte Verletzungen, die zu einem späteren Zeitpunkt ärztlich versorgt werden mussten. Ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern, fuhr der Unbekannte in Richtung Münchingen davon.

Der Fahrer soll ein älterer Mann mit weißem Haar und weißem Vollbart gewesen sein. Er saß vermutlich am Steuer eines grauen Kleinwagens, eventuell einem VW mit Ludwigsburger Zulassung. (red)

Info: Hinweise an die Verkehrspolizeidirektion unter der Nummer (07.11).68.69-0.