Logo

Autofahrer fährt Radler an und flüchtet

Benningen. Zu einer Unfallflucht am Dienstag gegen 6 Uhr sucht die Polizei Zeugen. Ein 17 Jahre alter Radfahrer, der aus Richtung Benningen kam, wollte von der Ludwigsburger Straße nach links auf einen geteerten Feldweg in Richtung der Weinberge abbiegen. Zeitgleich fuhr ein noch unbekannter Autofahrer auf der Ludwigsburger Straße in Richtung Benningen. Auto und Fahrrad stießen zusammen, der Jugendliche stürzte. Nach einem kurzen Gespräch fuhr der PKW-Lenker weiter.

Der 17-Jährige radelte zunächst zu seiner Arbeitsstelle, wo er die Polizei alarmierte. Da er leicht verletzt war, wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem PKW soll es sich um ein schwarzes Fahrzeug handeln.

Der Fahrer dürfte etwa 50 Jahre alt sein, hatte eine Jeans und dunkle Oberbekleidung an. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Marbach am Neckar, Telefon (07144) 900-0, zu melden. (red)