Logo

Autofahrer ignoriert durchgezogene Linie

Korntal-Münchingen. Nach einer Unfallflucht, die sich am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Bundesstraße 10 kurz nach der Autobahnanschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen in Fahrtrichtung Vaihingen ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein Unbekannter bog laut Polizei auf Höhe einer Gaststätte verbotswidrig nach links über die durchgezogene Mittellinie auf einen Parkplatz ab. Hinter ihm fuhren ein 58-jähriger VW-Transporter-Fahrer und ein 48 Jahre alter VW-Kombi-Fahrer, die beide noch rechtzeitig abbremsen konnten. Eine nachfolgende 21-jährige VW-Fahrerin bemerkte dies vermutlich zu spät. Sie fuhr auf den Wagen des 48-Jährigen auf und schob dessen Fahrzeug auf den VW des 58-Jährigen. Der Unbekannte, der vermutlich einen dunklen Kombi fährt, setzte seine Fahrt über den Parkplatz in Fahrtrichtung Stuttgart fort. Der Schaden beträgt insgesamt rund 2000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Telefon (07156) 43520, entgegen. (red)