Logo

FREIBERG

Autofahrer ist nun seinen Führerschein los

In der Freiberger Mühlstraße ereignet sich am Montag gegen 17.45 Uhr ein Unfall, der zur Folge hatte, dass die Polizei einen Führerschein beschlagnahmte. Eine 79 Jahre alte VW-Fahrerin, die in Richtung Benninger Straße unterwegs war, wollte an der Einmündung zur Bachstraße nach links abbiegen und bremste ab. Ein folgender 35-jähriger Fiat-Fahrer, bemerkte dies wohl zu spät und prallte auf den VW.

Ludwigsburg. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch beim 35-Jährigen fest. Ein Test bestätigte die Vermutung, so dass sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Seinen Führerschein behielt die Polizei anschließend. (red)