Logo

Autofahrer nimmt ihm in Ludwigsburg die Vorfahrt: Radler verletzt ins Krankenhaus gebracht

Ludwigsburg. Verletzt kam ein 35-jähriger Radfahrer nach einem Unfall am Dienstag ins Krankenhaus. Er war gegen 9.10Uhr in der Aldinger Straße auf dem Radschutzstreifen in Richtung Pattonville unterwegs, als ihn ein 65-jähriger Autofahrer beim Abbiegen an einer Einmündung übersah. Der Radfahrer, der Vorfahrt hatte, versuchte zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Er wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte auf die Straße. Der Schaden steht noch nicht fest. (red)