Logo

Freiberg

Autofahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstagabend einen 46-jährigen Radfahrer in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 18.40 Uhr im Freiberger Ortsteil Beihingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr auf der Benninger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Mundelsheimer Straße einbiegen. Beim Abbiegen übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den entgegenkommenden Radfahrer und stieß mit ihm zusammen, teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Der 46-Jährige, der mit einem Rennrad unterwegs war, stürzte auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. (red)