Logo

möglingen

Autofahrerin übersieht Rollerfahrerin

Ludwigsburg. Eine verletzte Rollerfahrerin und ein Schaden in Höhe von 8000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 12.15 Uhr in der Hohenstaufenstraße ereignete. Eine 39-Jährige fuhr ihren VW rückwärts aus einer Parklücke. Vermutlich übersah sie laut Polizei dabei die 49-jährige Rollerfahrerin, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die 49-Jährige stürzte und wurde verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und dort versorgt werden. (red)