Logo

Ludwigsburg

Autoräder bei Autohaus abmontiert und geklaut

Ludwigsburg. Diebe haben zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 8.45 Uhr, auf dem Gelände eines Autohauses im Ludwigsburger Westen zugeschlagen. Von der Schwieberdinger Straße aus gelangten die Täter auf das Grundstück, auf dem Gebrauchtfahrzeuge ausgestellt werden.

Vermutlich mit einem Wagenheber bockten sie zwei Audis auf und demontierten die Räder. Hierbei scheint den Dieben ein Missgeschick passiert zu sein, denn eines der Autos kippte zur Seite auf die Bremsscheibe, so dass der Wagenheber darunter eingeklemmt wurde. Die Seitenscheibe dieses Pkw wurde darüber hinaus eingeschlagen.

Der entstandene Schaden dürfte sich auf etwa 1500 Euro belaufen. Der Wert der acht Kompletträder wurde auf etwa 13.000 Euro beziffert. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (0.71.41) 18.53.53, sucht Zeugen. (red)