Logo

B 10: Motorradfahrer nach Wendemanöver schwer verletzt

350_0900_36774_COKRSG_Notarzt.jpg

Korntal-Münchingen. Bei dem schweren Unfall auf der B10 heute gegen 16.45 Uhr wurde ein 27-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Laut Polizei wollte ein ortsunkundiger Autofahrer zwischen Schwieberdingen und Korntal-Münchingen wenden und übersah dabei den KTM- Fahrer. Bei der Kollision stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Ein Notarzt übernahm die Erstversorgung, danach wurde der 27-Jährige vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Die B10 war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde voll gesperrt. (red)