Logo

B27 in Eglosheim: Beim Abbiegen nach Freiberg Kontrolle über Auto verloren

Das Auto landete auf der Verkehrsinsel. Foto: Holm Wolschendorf
Das Auto landete auf der Verkehrsinsel. Foto: Holm Wolschendorf

Ludwigsburg. Ein 36-jähriger Autofahrer verlor am Dienstag gegen 10 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er war auf der B 27 unterwegs und wollte rechts in Richtung Monrepos abbiegen. Warum er die Kkontrolle über seinen Mercedes verloren hat, ist noch unklar, so die Polizei. Er kam von der Straße ab und überfuhr einen Verkehrsteiler mit Verkehrszeichen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro.

Der 36-Jährige wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten musste die B 27 für eine halbe Stunde komplett und die Abbiegespur Richtung Monrepos für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden. (red)