Logo

Korntal-Münchingen

Bahngleise in Korntal wegen betrunkenem Pedelec-Fahrer gesperrt

Ein Lokführer konnte seinen Zug noch rechtzeitig abbremsen, als am Donnerstag gegen 20.10 Uhr ein Mann auf den Bahngleisen in Korntal unterwegs war. Laut Polizei konnte der Gesuchte in der Straße Am Lotterberg angetroffen werden. Der 46-Jährige fuhr auf einem Pedelec auf die Polizisten zu. Diese stellten bei ihm Anzeichen einer Alkoholisierung fest. Ein Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Nach einer Blutentnahme wurde der Mann auf freien Fuß entlassen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Ermittlungen wegen seines Ausflugs auf die Bahngleise dauern noch an. Die Gleise waren während des Einsatzes zwischen 20.20 und 20.45 Uhr gesperrt. (red)