Logo

Kirchberg

Bei Glatteis von der Straße abgekommen

Eine 63-Jährige ist am Dienstagvormittag um 10.21 Uhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Kirchberg in Richtung Neuhof verunglückt. Aufgrund von Glatteis geriet der Wagen ins Rutschen, kam von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Böschung und den Straßengraben und kippte im Anschluss auf die Fahrerseite. Die Autofahrerin sowie ihr 55-jähriger Beifahrer wurden von der Kirchberger Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Beide Personen wurden mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf 4000 Euro, teilte die Polizei mit. (red)