Logo

Hemmingen

Bei Streit Ex-Partnerin geschlagen und getreten

Wegen eines gewalttätigen Mannes ist die Polizei am Montag gegen 23.50 Uhr in die Münchinger Straße gerufen worden. Laut Polizei hatte sich der 40-Jährige in der Wohnung seiner ehemaligen Partnerin aufgehalten, um während ihrer Abwesenheit das gemeinsame Kleinkind zu beaufsichtigen. Nach ihrer Heimkehr kam es zu einem lautstarken Streit zwischen der 31-Jährigen und dem Mann. Dabei soll der Mann die Frau an den Haaren gezogen, geschlagen und getreten haben. Als die Polizei eintraf, hatte er sich bereits in ein Zimmer zurückgezogen und eingeschlossen. Die 31-Jährige erlitt Verletzungen und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Gegen den Mann wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen. (red)