Logo

Hemmingen/DITZINGEN

Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es am Freitagabend gegen 19.30 Uhr auf der Landesstraße 1136 von Schöckingen in Fahrtrichtung Hemmingen die. Eine 24-Jährige war mit einem Ford-Fiesta unterwegs und kam am Beginn einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem entgegenkommenden VW-Jetta, eines 32-Jährigen zusammen. Durch den Verkehrsunfall wurden die Fiesta Fahrerin und der Jetta Fahrer leicht verletzt. Die 32-jährige Beifahrerin im VW-Jetta wurde schwer verletzt.

Ludwigsburg. Da bei der Unfallverursacherin laut Polizei der Verdacht auf Medikamentenbeeinflussung bestand, wurde bei ihr eine Blutprobe entnommen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 18 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landesstraße 1136 zwischen Hemmingen und Schöckingen für zwei Stunden voll gesperrt. (red)