Logo

Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

Ingersheim. Weil eine 65-jährige Mercedes-Fahrerin die Vorfahrt eines 67-jährigen Citroën-Fahrers missachtet hatte, kam es am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße 1618 zu einem Unfall. Zwischen Klein- und Großingersheim wollte die Frau von der Einmündung eines Friedhofs nach links auf die K 1618 einbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich den von links kommenden Citroën und stieß mit ihm zusammen. An den beiden Autos entstand Totalschaden in einer Höhe von 16000 Euro. Bei der Unfallaufnahme nahmen die Polizisten bei der Frau Alkoholgeruch wahr. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen, und ihr Führersein wurde sicher gestellt. (red)