Logo

Beim Ausparken auf fahrendes Auto geprallt

Remseck. Eine Leichtverletzte und ein Schaden von etwa 25000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 16.05 Uhr in der Kelterstraße in Aldingen ereignete. Eine 29-Jährige wollte ihren Citroën aus einer Parklücke am Fahrbahnrand ausparken. Dabei übersah sie vermutlich den Fiat eines 20-Jährigen, der auf der Kelterstraße fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. (red)