Logo

bietigheim-bissingen

Beim Streit im Imbiss fliegt ein Bierkrug

Ludwigsburg. Ein Streit zwischen zwei Männern in einem Imbiss in der Freiberger Straße eskalierte am Sonntag gegen 14 Uhr. Nach Angaben der Polizei beleidigte ein 38-Jähriger zunächst seinen 59 Jahre alten Kontrahenten und warf schließlich einen mit Bier gefüllten Halbliterkrug nach ihm. Ein weiterer Mann mischte sich ein und nahm den 59-Jährigen in den Schwitzkasten. Nun griff der Wirt ein und befreite das Opfer. Als die alarmierten Polizei vor Ort eintraf, beleidigte der 38-Jährige auch die Beamten. Er wurde zum Polizeirevier Bietigheim-Bissingen gebracht. Die beiden Streithähne müssen mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (red)