Logo

Steinheim

Beschleunigung führt zu Kontrollverlust

Ludwigsburg. Das Polizeirevier Marbach, (0 71 44) 90 00, sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 14.15 Uhr zwischen Höpfigheim und Pleidelsheim ereignete. Der Fahrer eines dunkelfarbenen Pkw kam aus Richtung Höpfigheim. Die Polizei berichtet, er habe sein Fahrzeug stark beschleunigt und in der Folge die Kontrolle darüber verloren. Ihm fuhr ein 47-Jähriger in einem Audi entgegen, der sich wohl durch das Fahrverhalten des Unbekannten so sehr erschreckt habe, dass er an der rechten Wand eines Tunnels entlang schrammte, wieder zurücklenkte und am Tunnelausgang rechts zum Stehen kam. Sowohl der Fahrer, als auch sein Beifahrer blieben unverletzt. An dem Audi entstand ein Schaden von mindestens 5 000 Euro. (red)